Ruhrpott Mini IG Juli 2021
MDMDFSS
« Jun   Aug »
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Die Interessengemeinschaft im Ruhrgebiet für den Mini bis Baujahr 2000

X

Mayday

Mai - Ausfahrt 2005 der Ruhrpott - Mini - IG

Einige hatten schon sehnsuchtig dem Saisonstart „entgegengefiebert”, während andere sogar schon den Hilferuf mayday, mayday ungeduldig „gen Himmel gesandt” haben. Aber wie auch immer: Am 5. Mai 2005 hatte die „Pein” ein Ende, denn die Ruhrpott-Mini-IG veranstaltete mit vielen Freunden von „Rhein und Ruhr” ihre traditionelle Mai-Ausfahrt. Und dass die „Fahrt” in diesem Jahr am Himmelsfahrtstag stattfand, ist so zu deuten, dass die „Hilferufe” an höherer Stelle wohl Gehör fanden. Ziel der diesjährigen Ausfahrt war eine zünftige Grillhütte im sauerländischen Menden.

Mini - Meile

Zentraler Treffpunkt war die „historische” Ruhrpott-Mini-Meile, die Brechtener Straße in Dortmund. Von dort starteten wir alsdann mit zwei „Zwischenstops” an (auf dem Weg liegenden) „Nebentreffpunkten” ins nahe Sauerland und erreichten auch nach kurzer Zeit den „Nordrand” des „hügeligen Mittelgebirges”. Und nun ging es gut gelaunt durch die reizvolle und kurvenreiche Landschaft zwischen Ruhr und Lenne. Am frühen Nachmittag signalisierte uns das Ortsschild der selbstbewussten Mendener Bürgerschaft mit dem Hinweis - „Tor zum Sauerland” - dass wir dem Ziel schon sehr nahe waren.

Mai(s)kolben oder „Mastscheibe”

Als wir den Grillplatz erreichten, wurde zunächst das Grillfeuer entfacht. Schnell fanden die zahlreichen - und inzwischen hungrigen - Mini-Enthusiasten in entspannter Runde einen gemütlichen „Hüttenplatz”. Das mitgebrachte „Grillgut” bot uns eine kulinarische Vielfalt. Während einige ein saftiges Steak bevorzugten, waren es andere, die es lieber mit Baguette oder Maiskolben vegetarisch „hielten”.

M(a)einungsmacher

Als Meinungsmacher werden im Allgemeinen die Medien bezeichnet, die unsere Ansichten und Meinungen „beeinflussen” können. „Meinungsmacher” unserer herrlichen Maiausfahrt war jedoch zweifelsfrei das „objektive” Gelingen dieses schönen Events zum Saisonstart 2005, das mit einem gemütlichen „American - Road Stop” in der Nähe der Hohensyburg - einer frühmittelalterlichen Burgruine zwischen Dortmund und Hagen - zu Ende ging. Daher konnte man auch von den Mini-Enthusiasten einhellig vernehmen: „Es war ein himmlicher Tag”!

 ÜbersichtDiesen Text in der Minigrafie
X

Maiausfahrt 2005

Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb

 Übersicht
[ Fehler: Fehlerhafter Perl Code in :
Modification of a read-only value attempted at (eval 319) line 10. ]
Chttp:/ruhrpott-mini-ig.de
Logos Statistik Impressum
TMi 28.07.21 05:25