Ruhrpott Mini IG Juli 2021
MDMDFSS
« Jun   Aug »
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Die Interessengemeinschaft im Ruhrgebiet für den Mini bis Baujahr 2000

X

Minigrafie: Saisonabschluss-Ausfahrt 2004 Mini-Models

Ruhrpott-Minis und Freunde treffen sich zur Herbstausfahrt im CentrO

Vor einigen Wochen wurde im Mitteldom des Einkaufzentrums Oberhausen von einer nominierten Jury das „CentrO Model 2004” gekürt. Da ahnte natürlich noch keiner, dass am 17.10.2004 in diesem erlebnisreichen „Einkaufs- und Modetempel” ein ganz anderer „Medienstar” im „Rampenlicht” stehen würde. Dabei handelte es sich jedoch nicht um feminine Kurven, die hier bestaunt werden konnten, sondern um einen „Kurvenflitzer” der besonderen Art: Gemeint ist das „Kultauto” Mini, mit dem man bekanntlich „wie auf Schienen um alle Kurven fahren kann”. Anlass war unsere „Saisonabschlussfahrt”. Auf dem obersten Parkdeck des Parkhauses fiel um 12 Uhr der Startschuss zu diesem Ereignis, zu dem neben den Ruhrpott Minis auch zahlreiche Freunde erschienen waren. Genaugenommen wurde die einzigartige „Mini-Kollektion” von 21 kleinen „Models” präsentiert. In rasanter Fahrt „wendelten” wir uns dann aus dem „sounderfüllten” Parkhaus, um sofort in den „tiefen Westen” durchzustarten

Kulissenwechsel

Von Oberhausen ging es zunächst auf „verschlungenen Pfaden” der bedeutenden Ruhrregion nach Duisburg, der traditionellen Stahlstadt an Rhein und Ruhr. Dort konnten wir den beeindruckenden Komplex des Industriegiganten Thyssen Krupp bestaunen. Und der erschien uns fast wie eine Welt von „Gestern”. Mächtig ragte der „rostrote” Hochofen mit seinen markanten Winderhitzern turmartig in die Höhe. Die naheliegende Kokerei war ebenfalls gut zu erkennen. Nach dieser Prise „Industriekultur pur” ging es dann durch den „Alpenkreisel” an den reizvollen Niederrhein, in die historische Ortschaft Xanten. Nun befanden wir uns schlagartig in einer ganz anderen „Kulisse”. Gerne konnten wir die offizielle Mitteilung der eindrucksvollen Römerstadt bestätigen: Xantens Umgebung ist eine der schönsten Freizeitlandschaften Deutschlands! Bestätigt wurde diese Beschreibung auch durch eine anmutige Schafherde, die uns ein kleines Ausweichmanöver abverlangte. Als letzes Etappenziel näherten wir uns erneut „spiralenartig” (den) Alpen (ohne Berge). Ein uriges Steakhouse im Country Style war unser „hungriges” Ziel. Und als wir in angenehmer Weise unser „Mini-Palaver” abgehalten hatten, blieb nur noch eine Frage übrig: Wo und wann treffen sich unsere kleinen „Models” wieder?

 ÜbersichtDiesen Text in der Minigrafie
X

Saisonabschluss Ausfahrt 2004

Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb

 Übersicht
[ Fehler: Fehlerhafter Perl Code in :
Modification of a read-only value attempted at (eval 319) line 10. ]
Chttp:/ruhrpott-mini-ig.de
Logos Statistik Impressum
TMo 26.07.21 14:54