Ruhrpott Mini IG Juli 2024
MDMDFSS
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Die Interessengemeinschaft im Ruhrgebiet für den Mini bis Baujahr 2000

X

Fehler

Bearbeiten dieser Inhalte ist leider nur Mitgliedern gestattet.
Falls du Anregungen oder Fehler gefunden hast, setzte dich bitte mit den Autoren in Verbindung,
oder Mail an webmaster@ruhrpott-mini-ig.de

X

Lydden Cross Race Circuit Lydden Cross Race Circuit

„Fürs Fernsehen geboren”
Welche ist die kürzeste Asphalt-Rundstrecke in Großbritannien? So könnte eine Fernseh-Quiz-Frage lauten. Und die richtige Antwort wäre: Lydden Circuit (Kent)! 1955 erbaute Bill Chesson (als Streckenbetreiber) in Zusammenarbeit mit dem Astra Motor Club diese Rennstrecke.
Am 4. Februar 1967 wurde hier das absolut erste Rallyecross-Rennen ausgefahren - organisiert vom „750 Motor Club” (Tunbridge Wells Centre) für die britischen TV-Sender „ITV” und „ABC Television”. Für diesen Wettbewerb präparierte Chesson die Strecke eigens mit Gras- und Schotterabschnitten. Auf dem 1400 m langen Course werden bis heute nationale und internationale „Cross-Läufe” ausgetragen.

Bild

InhaltsübersichtZum Anfang
Letzte Änderung am 8.3.2011, 18:27 von Dietmar
Autoren: Dietmar
Seite: bearbeiten : Ältere Versionen
Wiki: Inhaltsverzeichniss : letzte Änderungen

Chttp:/ruhrpott-mini-ig.de
Logos Statistik Impressum
TDi 23.07.24 08:25