Ruhrpott Mini IG Juni 2021
MDMDFSS
« Mai   Jul »
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Die Interessengemeinschaft im Ruhrgebiet für den Mini bis Baujahr 2000

19. Bremer Mini-Treffen am Backsberg vom 05. – 07.08. 2005

Straßenkunst

La Strada! Das ist das witzige, schrille und poetische Straßenzirkusspektakel in Bremen. Auch in diesem Jahr wird in der Hansestadt wieder Straßenkunst vom allerfeinsten geboten. Zahlreiche Gaukler und Artisten werden sich im August ihr Stelldichein geben. Im "Speckgürtel" von Bremen fand im Vorfeld dieser Veranstaltungen des fahrenden Volkes der Straße allerdings ein weiteres "Straßenkunst-Spektakel" statt: Das 19. Bremer Mini-Treffen am Backsberg - einem Weiler (kleine ländliche Gruppensiedlung) in Oyten. Der 1. Bremer Mini-Club hatte zum wiederholten Mal dieses Event für die Liebhaber dieses kunstvollen Automobils der Straßen des In- und Auslandes organisiert. Das "fahrende Volk" der Ruhrpott-Mini-IG war daher auch der diesjährigen Einladung der „Bremer Mini-Freunde“ gerne gefolgt, an einem vergnüglichem Treffen mit zahlreichen "Minikanten" teilzunehmen. Und so hieß es am 5. August 2005 auch für uns: La Strada - wir kommen!

Lebenskunst

Als wir nach einer zeitweise "feuchten" Fahrt die "grüne Manege" am Backsberg erreichten, galt es zunächst in gewohnter Weise, die Zelte aufzuschlagen. Der neue Club-Pavillon wurde so platziert, dass auch alle "Mini-Artisten" ihr gemütliches Plätzchen fanden. Und das die Ruhrpott-Minis "zu Leben verstehen", wurde mal wieder aufs neue unter Beweis gestellt. Denn obwohl der Sommer an diesem Wochenende eine kleine Pause eingelegt hatte, war bei uns von einem "Tief" keine Rede. Am Samstagmorgen stärkte uns zunächst ein ausgiebiges "Rührei-Frühstück" für unsere obligatorische "Einkaufstour". Im leicht erreichbaren "Weser-Park" fanden wir dann auch alles, was wir benötigten.

Automobilkunst

Auch in diesem Jahr fand zeitgleich zum Treffen der Mini-Enthusiasten der bekannte und nahegelegene Dipshorner Oldtimermarkt statt. Seltene Exponate a` la historischer Automobilkunst konnten in der kleinen Gemeinde im Bremer Umland bestaunt werden. Legendäre Automarken aus ganz Europa fanden hier unser großes Interesse. Darüber hinaus offerierten zahlreiche Teile-Händler nicht nur rare Ersatz- und Zubehörteile, sondern auch unentbehrliches Spezialwerkzeug. Und das einige Regenschauer dieses Event begleiteten, sollte nur der "guten Ordnung halber" erwähnt werden.

Schaffenskunst

Zum Abschluss des schönen Mini-Treffens in Bremen bleibt uns die immerwährende Erkenntnis: Kunst ist, was dem Leben Sinn gibt! Und das gilt im besonderen Maße auch für das gemeinsame "Leben und Schaffen" der Mini-Enthusiasten rund um ihr legendäres englisches Automobil. Und dass wir in diesem Jahr nicht nur englische Autos sondern auch "englisches Wetter" vorfanden, war für uns nicht die Rede wert. Natürlich heißt es für die Ruhrpott-Minis nächstes Jahr wieder: La Strada – wir kommen!

(Dietmar)

Event ÜbersichtDiesen Text in der Minigrafie
X

19. am Backsberg (Bremen)

Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb

Event Übersicht
[ Fehler: Fehlerhafter Perl Code in :
Modification of a read-only value attempted at (eval 319) line 10. ]
Chttp:/ruhrpott-mini-ig.de
Logos Statistik Impressum
TMo 14.06.21 14:44