Ruhrpott Mini IG Juni 2021
MDMDFSS
« Mai   Jul »
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Die Interessengemeinschaft im Ruhrgebiet für den Mini bis Baujahr 2000

X

Minigrafie: 24 Stunden Rennen 24 Stunden Rennen


Wärend sich einige Mitglieder des Clubs bei Kestel tummelten, waren andere am Nürburgring beim 24-Stundenrennen.


24h-Rennen
So hier ein kleiner LIVE-Bericht (naja ist ja schon vorbei) aus der Eifel.... Seit Mittwoch sind wir nun in der Eifel...alles voll...mit etwas Glück finden wir auch noch ein Platz zum campen. Dieses Jahr sollen weitere 20000 Zuschauer LIVE am Nürburgring dabei sein (macht: ca. 220 000 Zuschauer) Die Sonne scheint....ohh wie schön. Bis zum 24h-Rennen vertreiben wir uns die Zeit ....

  • Youngtimer Trophy
  • Catrol Hauke Rennen
  • Mini Challange (NEW Minis)

Dazu kommt lecker grillen...lecker Bier und Schnaps....und mega laute Musik von unseren Nachbarn...grins (ca. 05:30 aus - ca. 07:00 wieder an) Donnerstag: Ein kleiner Besuch in der Boxengasse beim Dortmunder Motorsport Club und ein weiterer bei den beiden Mini Teams. Herzlicher Empfang von Marco und Jenny im Aufenthaltszelt der Mini Teams !!! Die stehen den Teams tapfer bei. Somit ist die Ruhrpott Mini IG nicht nur als Zuschauer an der Strecke Höhe Karrussel vertreten, die ab und zu mal neugierig in der Boxengasse schnüffeln, nein, sondern auch LIVE vom Geschehen in der Boxengasse und bei den Fahrern als seelische und tatkräftige Unterstützung und das 24-h lang und noch mehr. Wetterlage leider nur noch Regen und das schon seit Mittwoch Abend !!! Zelte, Pavillion, Klamotten alles nass....ihhhh

Freitag:
Nächter Morgen es regnet immer noch....leider !!!! Heute finden die beiden Zeittainings fürs 24h-Rennen statt.....endlich sehen wir die beiden Minis in Aktion. Wichtige Daten zum 24h-Rennen. Also 1. Ziel ist es 24h im Kreis zu fahren...nein scherz.

  • DER rote Mini
    • Startnummer 165
    • Smirt Swiss Mini Racing Team
    • Fahrer: Walter Kaufmann, Gregor Nick, Peter Schmid
  • DER gelbe Mini
    • Startnummer 168
    • Team Peter Mölders N&F Mini Racing
    • Fahrer: Peter Mölders, Niklas Johansson, Bengt Bengtzon

Beide Minis fahren in der Fahrzeugsklasse: Motor 4 Zyl./1.293 ccm A1 / bis 1.400ccm 10:00 Uhr - 14:00 Uhr:
Ergebnisse 1. Training der Klasse A 1:
Platz 5 für die Nummer 168 den gelben Mini (Gesamtklasse: 202)
Platz 7 für die Nummer 165 den roten Mini (Gesamtklasse: 211)
19:00 Uhr - 23:00 Uhr:
Ergebnisse 2. Training (Gesamtklasse)
Platz 207 für den gelben Mini (Nr. 168)
Platz 216 für den roten Mini (Nr. 165)

Samstag:
Es regnet immer noch...ab und zu mal 10-15 Minuten trocken...juhu Klamotten immer noch naß...ihhh Mittlerweile gibt es niemanden mehr, der sich noch nicht bei dem Matsch auf den "Ars...ähh Popo gesetzt hat...grins Leider zähle ich auch zu den Leuten, geht schneller als man denkt....Zack saß ich da.... Fazit: Klamotten nicht nur naß...sondern auch noch matschig....toll. 14:40 Uhr Einführungsrunde zum 24h-Rennen, mal alle Fahrzeuge, vorallem die Minis mal aus der Nähe betrachten (Wetter gerade trocken) ... fuhren mal langsam...grins. 15:00 Uhr jetzt ist es endlich soweit, das 24h- Rennen in der Eifel auf dem Nürburgring nimmt seinen Lauf....START... Kurz danach....wieder Regen..nichts neues....toll Wir filmen fließig....ständig der Spruch....Sara hast du auch den Stacheldrahtzaun nicht mit drauf ??? - NEIN....ohhhhh Die beiden Teams fahren und fahren und fahren............. 16:45 Uhr: Platz 183 für den roten Mini (Nr. 165) Platz 214 für den gelben Mini (Nr. 168) Zwischendurch mal nen bissel was futtern und ins trockene. 20:15 Uhr: Große ??? Platz 171 für den roten Mini (Nr. 165) mit bereits 20 gefahrenen Runden. Platz 205 für den gelben Mini (Nr. 168) .... gefahrene Runden 9.... was ist da los....ist der Mini defekt ?? (Große ??? und Diskussionen auch im Mini-Forum) Endlich die ersten Nachrichten. Gegen 15:45 Uhr hatte der gelbe Mini (Nr. 168) einen teschnischen Defekt im Bereich Breidscheid - wenn man erstmal an der Strecke sitzt kriegt man leider immer nur die Hälfte mit - 21:45 Uhr: Platz 165 für den roten Mini (Nr. 165) mit 24 Runden Platz 207 für den gelben Mini (Nr. 168) immer noch 9 Runden Neue Meldugnen von ca. 19:45 Uhr !!! Team Nr. 168 gelber Mini Das Team tauscht die Zugstrebe an Radaufhängung vorne links. War zu Rennbeginn bereits vorne rechts gebrochen und der Auslöser für einen Unfall im Streckenabschnitt Breitscheid. Wir schauen uns im dunkeln die leuchtenen Auspuffrohre an...ohhh ... der ein oder andere spuckt sogar Feuer.... Glühende Bremsscheiben im Karrussel !!!! 22:35 Uhr: Platz 168 für den roten Mini (Nr. 165) mit 28 Runden. Platz 208 für den gelben Mni (Nr. 168) mit immer noch 9 Runden. - große Trauer im Mini-Forum ... weinende Smilies ....- Neue Meldungen von ca. 22:30 Uhr !!!! Es betrifft wieder den gelben Mini mit der Nummer 168 (leider) Zugstrebe an der Radaufhängung und Antriebswelle vorne rechts defekt. Das Team spannt auch einen losen Keilriemen neu jetzt erstmal schlafen !!!! (ca. Nachts...grins) Die Nacht ist zu Ende und sie scheint überstanden. Auch der gelbe Mini läuft .... juhu 08:00 Uhr: Platz 148 für den roten Mini (Nr. 165) mit 65 Runden. Platz 189 für den gelben Mini (Nr. 168) mit 43 Runden. Alles drücken die Daumen und wir immer noch an der Rennstrecke....Wetterlage immer noch Regen !!! 12:50 Uhr: Platz 137 für den roten Mini (Nr. 165) - 87 Runden. Platz 175 für den gelben Mini (Nr. 168) - 65 Runden. Wir sind bereits auf der Heimreise ....wir hatten Glück, trotz Matsch und abgesackten Wiesen sind wir mit dem Auto aus der Schlammhölle rausgekommen. Ab nach Hause und einfach nur mal Duschen oder ähnliches. 14:15 Uhr (das Ende naht): Platz 135 für den roten Mini (Nr. 165) - 94 Runden. Platz 171 für den gelben Mini (Nr. 168) - 71 Runden. Wir sitzen schon vor der Glotze und schauen gespannt das Ende des 24h-Rennens an !!! Während Jenny und Marco warscheinlich immer noch in der Boxengasse aufs Ende warten. Dann ist es GESCHAFFT !!! Platz 128 für den roten Mini (Nr. 165) - 99 Runden. Platz 156 für den gelben Mini(Nr. 168) - 75 Runden. Super !!! Das sind einfach unsere Helden aus der grünen Hölle. Ein dickes Lob an die Nummer 165 (roter Mini) spitzen Leistung....nächstes Jahr noch eine Runde mehr ?????? Ein dickes Lob auch an die Nummer 168 (gelber Mini) die trotz größerer Probleme nicht aufgegeben haben - hoffentlich sind auch sie im nächsten Jahr wieder am Start. Wenn es wieder heißt 24h-Rennen in der Eifel auf dem Nürburgring. Ich habe eigentlich jetzt erstmal die Nase voll...Zelten im Regen...ohh Nein, aber nächsten Freitag gehts ja schon wieder los....warum nur !!! Alles nur wegen dem kleinen MINI !!! grins Ach...übrings...ich habe selbstverständlich den Stacheldrahtzaun auf dem Film drauf....war wohl doch zu klein....grins...schäm

Minizicke

Event ÜbersichtDiesen Text in der Minigrafie
X

24 Stunden Rennen

Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb

Event Übersicht
[ Fehler: Fehlerhafter Perl Code in :
Modification of a read-only value attempted at (eval 319) line 10. ]
Chttp:/ruhrpott-mini-ig.de
Logos Statistik Impressum
TMo 14.06.21 14:03