Ruhrpott Mini IG Juni 2021
MDMDFSS
« Mai   Jul »
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Die Interessengemeinschaft im Ruhrgebiet für den Mini bis Baujahr 2000


British Open bringt die feinsten englischen Autoklassiker zusammen.

Englische Eleganz
Jeder kennt ihn. Und fast jeder Junge auf der ganzen Welt träumt davon, einmal das Lenkrad dieses einzigartigen Gefährts zwischen den Fingern zu spüren: Den Aston-Martin von 007, besser bekannt als Geheimagent Ihrer Majestät James Bond. Der Aston-Martin gehört eben zu jenen Autoklassikern, die englische Eleganz und englischen Erfindergeist repräsentieren. Diese Eigenschaften vereint allerdings auch ein anderes formschönes Automobil, das seine Wurzeln bekanntlich ebenfalls auf der Insel hat: Der MINI. Von daher luden die Mini-Freunde-NRW im Rahmen der British Open am 16. Mai 2004 zu ihrem 1. offiziellen Treffen nach Essen ein. Nicht nur diesem "Ruf" folgend trafen wir uns in MINImalbesetzung früh morgens auf einem zentralen Autobahn-Parkplatz. In Essen-Borbeck gut angekommen, gab es von Anfang an allerlei "Feines und Edeles" zu bestaunen: Vom "Ur-Modell" des A-Motors im Austin Seven bis zum Rolls-Royce blitzte überall edles Chrom in der Sonne, was nicht nur die Herzen der englisch angehauchten Autofreunde schneller schlagen ließ. Natürlich waren auch seltene und durchaus interessante Minis am "Start". Den musikalischen Rahmen der Veranstaltung bestritt eine Jazz-Band, sodass es gemütlich und locker zuging. Ganz im Sinne des englischen Feingeistes, der alle Besucher der British Open wie ein unsichtbares Band zu verbinden schien.
(Autor: Dietmar)


Event ÜbersichtDiesen Text in der Minigrafie
X

British Open 2004

Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb Thumb

Event Übersicht
[ Fehler: Fehlerhafter Perl Code in :
Modification of a read-only value attempted at (eval 319) line 10. ]
Chttp:/ruhrpott-mini-ig.de
Logos Statistik Impressum
TMo 14.06.21 14:18